Top-Tauchbasis„H2O Diving“ setzt auf B-NITROX von BAUER

An der Costa Brava B-Nitrox in BAUER - Qualität

BAUER jetzt auch mit B-Nitrox Fülltechnologie in Palamos / Spanien. Knapp 100 Kilometer von Barcelona und nur eine halbe Stunde Fahrzeit von Girona entfernt liegt an der Costa Brava die renommierte spanische Tauchbasis „H20 Diving“. Sie bietet Tauchgänge in die reiche Unterwasserwelt mit Gelegenheit zur Beobachtung von Mondfischen, Barrakudas, Aalen und Muränen. Für Tauchgänge verfügt das Zentrum über ein Boot mit einer Kapazität für 30 Personen. Die Einstiegspunkte “Morro del Vedell” und “Margerita” erlauben tolle Tauchgänge direkt vom Strand.

Seit neuestem stehen bei H2O-Diving auch Nitrox-Tauchgänge auf dem Programm. Der SSI-Instruktor und Diplombiologe Mario Bofill setzt als Leiter der Basis dabei wie bisher auf kompromisslose Sicherheit und Qualität von BAUER: Das neue B-MEMBRANE-System ergänzt jetzt die bestehende schallgedämmte BAUER Atemluftanlage der PE-VE-Reihe, die bereits seit längerem zuverlässig hochreine Atemluft für Standardtauchgänge liefert. Damit hochzufrieden, hat er sich deshalb auch beim Thema Nitrox zugunsten von BAUER entschieden.

Das Nitrox wird hier von einer B-MEMBRANE-Einheit erzeugt und anschließend mit einem Kompressor in spezieller OX-Ausführung mit TÜV-zertifizierter Sicherheit auf 225 bar verdichtet. Die Membranlösung verschafft „H20-Diving“ komplette Unabhängigkeit von einer externen Versorgung mit Sauerstoff und damit absolute Versorgungssicherheit.

Weitere Informationen unter: https://h2odivingcenter.com/

 

Ralf Deichelmann