Cressi Neuprodukt 2023: Schwimm- und Schnorchelflosse Maui short

Die Maui Short mit professionellem EBS Fersenband ist auch für Wasserretter interessant

Cressi Maui short

Die Cressi Maui short ist eine kurze Flosse, ideal zum Schwimmen im Freiwasser und im Becken. Sie ist auch zum Schnorcheln  bestens geeignet.

Cressi Maui short Weil sie robust ist und viele praktische Features aufweist, ist sie auch die vollendete Flosse für Sicherheits- und Rettungsteams, die an Stränden ihren Dienst verrichten.

Die Maui short wurde unter Verwendung desselben Cressi Computerprogramms entwickelt, mit dem die bereits nach kurzer Zeit am Markt als legendär angesehenen Freitauchflossen Impuls und Sprint sowie die „große Schwester“ Maui konzipiert wurden.

Zwei seitliche Kanäle, gefertigt aus zwei verschiedenen Materialien, leiten das Wasser zum zentralen Punkt des Flossenblatts. Die Kombination aus einem weicheren Material und einem steiferen macht diese Flosse extrem weich und gleichzeitig extrem leistungsfähig.

Wenn sich das Flossenblatt der Maui short biegt, entsteht ein „Löffel“-Effekt und wenn es in die Ausgangsposition zurückspringt, entwickelt es im Gegenzug großem Vortrieb.

Das Fersenband ist ein hochwertiges EBS-System, fein abstimmbar auf den User, aus elastischen Gummibändern, ummantelt mit Nylon. Das garantiert eine sehr lange Lebensdauer und höchste Abriebfestigkeit.

Das Fußteil ist aus weichem Gummi, anatomisch geschnitten. Die Maui short kann mit oder ohne Neoprensocken verwendet werden.

www.cressi.com

 

 

 

 

 

 

UWW
Cressi