Cressi Neuprodukt 2023: Raffaello Tauchcomputer

Cressi erweitert mit dem Raffaello sein bis dahin ausschließlich auf Uhrencomputer ausgerichtetes Angebot – neu der RECHTECKIGE BREITBILDSCHIRM – TAUCHCOMPUTER

Cressi Tauchcomputer Raffaello

Raffaello ist ein Tauchcomputer mit einem rechteckigen, großen Display. Es soll dem Taucher das Maximum an sicherer Lesbarkeit der Anzeigen bieten. Er rechnet drei Gase bis Nitrox 99%, ist als Freitauchcomputer verwendbar und als reiner Tiefenmesser. Ein optionales Interface überträgt die Logbuchdaten auf den PC ins Cressi Logbuch.

Cressi Tauchcomputer RaffaelloObwohl das Gehäuse nur eine geringe Höhe hat und besonders leicht ist, wurde der Raffaello sehr widerstandsfähig und robust konzipiert. Der Body des Raffaello ist aus Kunststoff mit mikrostrukturierten Nanoladungen gefertigt.

Das Display schützt mineralisches Borosilikat Glas, das extrem kratzfest ist. Zwei robuste Metallknöpfe ermöglichen einen einfachen Zugriff auf Daten und Menüs. Sie lassen die Bedienung des Raffaello in vollem Umfang auch unter Wasser zu.

Auch beim Raffaello hat man sich bei Cressi für ein Silikonarmband entschieden, das höchsten Tragekomfort bietet.

Nochmals weiterentwickelte Schaltkreise reduzieren den Stromverbrauch der selbst wechselbaren CR 2450 Knopfzelle.

Tauchcomputer Raffaello in der Übersicht

  • Kontrastreiches Display. Sehr große Zahlen, leicht ablesbar
  • Intuitives, leicht zugängliches Menü
  • 12/24 Zeit, mit Sekunden und Kalender
  • Präzise Stoppuhr
  • Doppelte Zeitzone
  • Wecker
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Oberflächenzeit, Entsättigungszeit, Flugverbotszeit
  • Batteriewarnung
  • Metrische oder imperiale Maßeinheiten
  • Langlebige Batterie
  • Vom Benutzer austauschbare Batterie

Raffaello TAUCHPROGRAMM (LUFT/NITROX)

  • RGBM-Algorithmus von Cressi
  • Vollständige Tauchdaten – Berechnung
  • PPO2 1,2-1,6 Einstellung
  • Verschiedene Luftgemische während des Tauchgangs handhabbar: GAS 1 21–50 % GAS 2 21–99 % GAS3 21–99 %
  • Grafischer Indikator für die Sauerstofftoxizität im ZNS
  • Sicherheitsstoppanzeige
  • Sicherheitsfaktor kann auf verschiedene Stufen eingestellt werden
  • Höheneinstellung
  • Unkontrollierter Auftauchalgorithmus
  • Wiederholte Deko – Tauchgänge sind möglich.
  • Möglichkeit zwischen Nitrox- und Lufttauchgängen in der Entsättigung zu wechseln
  • Möglichkeit, einen Tiefenstopp einzufügen/zu stornieren
  • Laute Alarme bei Überschreitung der Aufstiegsgeschwindigkeit, Dekompressionsstopp oder PPO2
  • Aufstiegsalarme können deaktiviert werden
  • Totalreset möglich. Nützlich für Vermietungen (Tauchschulen)

Raffaello APNOE PROGRAMM

  • Visualisierung aller Tauchdaten
  • Tiefe
  • Wassertemperatur
  • Tauchgangzähler
  • Maximale Tiefe des Tauchgangs
  • Tauchzeit
  • Oberflächenintervall zwischen Tauchgängen
  • Dauer der Tauchsession
  • Oberflächenintervall
  • Erholungszeitalarm

Raffaello GAGE PROGRAMM (ohne Dekompressionsrechner)

  • Tiefen-/Temperaturanzeige
  • Durchschnittliche Tiefe
  • Tauchzeit in Minuten/Sekunden
  • Tiefenchronometer kann zurückgesetzt werden
  • Tagsüber sichtbar während des Tauchgangs

Raffaello AUS-MODUS

  • Sensoren sind deaktiviert, um Schnorcheln zu ermöglichen

Raffaello LOGBUCH

bis 50 Tauchgänge pro Programmtyp

Raffaello SCHNITTSTELLE

  • Optionales Interface, ermöglicht den Import von Tauchdaten auf einen externen Computer

https://www.cressi.com/

 

UWW
Cressi