UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency

UWW 8.03

TUSA Tauchsportausrüstung

Fakten

Typ; Vollfußflosse
Funktionsprinzip: Splitfin - Propeller - Fin - Technology
Material:
Fußteil: Thermoplastgummi
Flossenblatt: Technopolymere
Bei Flossengröße 46
Länge: 37 cm,
Größen: 36/37, 38/39, 40/41, 42/43, 44/45, 46/47
Farben: blau, silber
Empf. VK-Preis: € 38,00

 

Ein Preis- und Herzensbrecher ist die neue Fußteilflosse FF9 – X-PERT ZOOM, mit der TUSA ambitionierte Schnorchler und fernreisende Gerätetaucher mit Blick auf geringes Gewicht des Equipments bedient. Dazu verwöhnt die als besonders effizient eingestufte Splitfin –Technologie die Taucher durch geringen Kraftaufwand und entsprechend weniger Luftverbrauch.

Nicht selten scheiterte die Anschaffung von Flossen, deren Design die Ergebnisse modernster Forschung in Sachen Vortrieb bei gleichzeitig geringstem Kraftaufwand umsetzt, einfach am Preis. Oder war es nicht der Preis, so entschied auch das Gewicht, welcher Flossentyp angeschafft wurde. TUSA gelang nun mit der FF9 – Expert Zoom eine technisch ausgereifte Flosse zu fertigen, die im Hallenbad wir im Roten Meer, mit ABC – Ausrüstung oder mit dem Tank auf dem Rücken, einfach Spaß macht.
Der Spaß beginnt bereits beim ersten Kontakt mit der FF9, selbst bei Schuhgröße 46/47 wiegt eine Flosse nur 658g, das Paar also nur 1316g, was man am Fuß und im Tauchgepäck spürt. Geringeres Gewicht bedeutet natürlich auch höheren Komfort, doch im Gegensatz zu früheren Entwicklungen, die Gewichtsreduzierung durch eingeschränktem Wirkungsgrad erzielten, kann davon bei dieser Flosse mit keiner Silbe geredet werden. Ganz im Gegenteil – durch die Verwendung modernster Werkstoffe konnten flexible und feste Flächen bei geringer Materialstärke miteinander verbunden werden. Dabei spielt natürlich die langjährige Erfahrung von TUSA im Umgang mit Silikon eine wichtige Rolle. Das Fertigungsknowhow  ist aber dort besonders gefragt, wo unterschiedliche Kunststoffe miteinander verbunden werden müssen, was technische Meisterleistungen erfordert.
So spricht der Hersteller von einem Hybrid – Flossenblatt und bezieht sich dabei auf die unterschiedlich flexiblen Werkstoffe, die hier verwendet werden.
Betrachtet man die Oberfläche des Flossenblatts, so werden Ähnlichkeiten zu Flugzeugflügeln sichtbar, und von einer vorantreiben Kraft, verglichen mit einem Propeller, kann gesprochen werden.
Messungen, die den Kraftaufwand eines Tauchers bei der Fortbewegung unter Wasser ermittelten brachten als Ergebnis, dass eine X-PERT ZOOM nur 58% des Kraftaufwands benötigt und dabei 8% mehr Geschwindigkeit entwickelt, als eine herkömmliche Flosse mit flachem, ungeteiltem Blatt. Dies wird erreicht, durch Druckunterschiede an der Flossenober- und Flossenunterseite bei bereits geringem Hub (leichter „Kick“). Dieser nutzbare Druckunterschied wird durch die Teilung des Flossenblatts erzielt. 
Diese Vorzüge, die bislang nur in einer Geräteflosse realisiert verfügbar waren, sind jetzt also als ultraleichte FF9 zu bekommen.

Beim Einsatz der FF9- X-PERT ZOOM geht der Spaß weiter. Leicht am Fuß und angenehm zu tragen, man glaubt fast, ohne Flosse auf dem Weg zu sein, doch woher käme dann der ermüdungsfreie Vortrieb? Auch lange Strecken und Spurts gehen nicht an die Kondition und die geringe Belastung der Beinmuskulatur wirkt zugleich möglichen Krämpfen entgegen. Beim Schnorcheln wie auch beim Einsatz mit kompletter Tauchausrüstung, in beiden Einsatzbereichen ist die FF9 in wärmeren Gewässern ideal.

Fazit

Anhand der Fakten und dem außerordentlich günstigen Preis manövriert sich die FF9- X-PERT ZOOM von TUSA ganz nach vorn im Wettbewerb und dürfte im Preis- Leistungsverhältnis unschlagbar sein im Feld der hochinnovativen Flossen. Leicht, kraftsparend und angenehm zu tragen, das alles ergibt ein erfreulich rundes Bild bei der Beurteilung.  

Kriterien

Kommentar

Punktvorgabe

Bewertung

Design

 

3

3

An/Ausziehen

 

3

3

Eigengewicht

Transport

3

3+1

Gefühl beim Tauchen

Flosse gut zu führen  - Vortrieb ohne Kraftaufwand

6

6

Ermüdung

krampfanfällig

3

3

Handling beim Tauchen

Gewöhnungsbedürftig aufgrund der Flossentechnologie

3

3

Tragekomfort

Passform und Gefühl am Fuß

6

6

Verarbeitung

 

6

6

Extras

Splifin Technologie

3

1

Preis

 

 

€ 38,-

Preis/Leistung

 

3

3

Punkte maximal

 

39

 

Punkte erreicht

 

 

38

Note

 

 

1,02

 

 

 

UWW Kauftipp

siehe auch: Tusa Geräteflossen X-Pert ZOOM                     zurück

Werbung AUDAX PRO

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

 

Werbung Orca Diveclubs

 

 

Inserat Suunto