UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency

by Leonie Konietzko (7.05)

Die U-Serie von Sinn: Taucheruhren aus U-Boot-Stahl

Beim Tauchen – ob als Sport oder professionell betrieben – stößt der Mensch in einen existentiellen Grenzbereich vor. An die technische Ausrüstung werden daher höchste Ansprüche gestellt. Überlebenswichtiger Faktor ist die präzise Überwachung von Zeiträumen – für die Dauer der Tauchgänge, aber noch viel entscheidender für die Phasen der Dekompression beim Wiederauftauchen. Bei den Zeitmessern haben sich die Innovationen der vergangenen Jahre auf Ablesbarkeit, dauerhafte Funktion und Druckfestigkeit konzentriert.


Nach der Entwicklung der – unter anderem bei den Maritimen Einheiten der GSG 9 – erfolgreichen Einsatzzeitmesser (EZM) haben sich die Sinn-Ingenieure aktuell eine neue Aufgabe gestellt: Taucheruhren zu entwickeln, deren Qualität in Material und Konstruktion sie noch widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse unter extremen Einsatzbedingungen macht.
Für Berufstaucher im Seewassereinsatz hat Sinn nun eine Werkstoffinnovation im Uhrengehäusebau vorgelegt. Herkömmlicher Edelstahl für Uhrengehäuse besitzt keine echte Seewasserbeständigkeit. Solche Gehäuse sind für den dauerhaften Einsatz im Seewasser streng genommen nicht geeignet. Der PRE-Wert („pitting resistence“, ein Zahlenwert für die Korrosionsbeständigkeit von Edelstählen) des herkömmlichen Gehäusestahls liegt bei maximal 26. Von Seewasserbeständigkeit spricht man jedoch erst ab einem PRE-Wert von 32 aufwärts. Taucheruhren aus herkömmlichen Edelstahl, die regelmäßig mit Seewasser in Kontakt kommen, sollten deshalb nach jedem Tauchgang mit Süßwasser abgespült werden.

Auf der Suche nach einem Stahl, der höheren Qualitätsanforderungen genügt, wurden die Sinn-Ingenieure schließlich bei den deutschen U-Boot-Werften Howaldtswerke-Deutsche Werft und Nordseewerke Emden/GmbH fündig: Exklusiv für Sinn werden vom Stahllieferanten dieser Werften kleine Mengen des Original-Stahls der aktuellen deutschen U-Boot-Produktion für den Uhrenbau geliefert.
Aus genau diesem Stahl entstehen die Außenhüllen der zur Zeit modernsten nichtnuklearen U-Boote der Welt, der neuen U-Bootklasse 212. Mit U31 und U32 sind die beiden ersten Exemplare in der Erprobung, der Zulauf zur U-Bootflottille wird im ersten Halbjahr 2005 stattfinden. 

Dieser U-Boot-Stahl ist nicht nur außerordentlich seewasserbeständig (PRE-Wert bis zu 38), er besitzt auch die höchste amagnetische Güte. Ein Restmagnetismus, wie er noch beim herkömmlichen und hochwertigen Uhrengehäuse-Edelstahl der Güte 316 L vorkommt (infolge sog. Delta-Ferrit-Gehalte), ist im Falle des U-Boot-Stahls nicht möglich.

Ein weiterer Hauptvorteil dieses Stahls für den Uhrenbau liegt in seiner besonderen Tegimentierbarkeit. Der U-Boot-Stahl läßt sich auf bis zu 1500 Vickers härten. Damit wird die bisherige Härte der Sinn-Tegiment-Gehäuse um rund 300 Vickers übertroffen. Zum Vergleich: die Basishärte des herkömmlichen Edelstahls (316 L) beträgt ca. 220 Vickers.
Diese hohe Härte wird allerdings nur mit erheblichem technischen Aufwand erreicht. Da der Drehring einer professionellen Taucheruhr im Vergleich zu gewöhnlichen, meist anderweitig genutzten Drehringen besonderen Anforderungen genügen muß, wird dieser Teil des komplett aus U-Boot-Stahl gefertigten Gehäuses serienmäßig auf 1500 Vickers oberflächengehärtet. Denn zum einen wird der Taucher mit diesem Ring im Einsatz fast unvermeidlich an Fels, Tauchgerät oder sonstige Hindernisse stoßen. Außerdem ist die Ablesbarkeit der Tauchzeit überlebenswichtig, und diese wird nicht auf dem Umweg über die Uhrzeit, sondern mit Hilfe der Skala auf dem zuvor eingestellten Drehring direkt abgelesen.

Die Minutenskala des Drehrings ist zum Ablesen der Tauchzeit direkt in den massiven U-Boot-Stahl gefräst. So können keine vielfach verwendeten Aluminium- oder Kunststoff-Inlays verloren gehen, die sichere Ablesbarkeit bleibt dauerhaft gewährleistet.

Um ein Abspringen des Drehrings bei harten Stößen zuverlässig zu vermeiden, ist er nicht wie üblich durch einem Schnapp-Mechanismus mit dem Gehäusemittelteil verbunden. Eine neu entwickelte Montagevorrichtung hält ihn sicher am Platz – und erlaubt für Wartung und Reinigung der Uhr trotzdem eine sichere Demontage. Die Rastung ist aufwendig dreifach kugelgeführt, leicht radial versetzte Rastkugel-Positionen schonen den Zahnkranz, sichern die Funktion und sorgen für eine satte, feste und sichere Rastung.

Sinn Modell U1 wird eine Druckfestigkeit von 100 bar ( = 1000  m Tiefe ) erreichen, Sinn Modell U2 ist sogar auf eine Druckfestigkeit von 200 bar ( = 2000 m Tiefe ) erfolgreich getestet. Beide Modelle liegen dem Germanischen Lloyd - international für die Abnahme von Seeschiffen und auch für die Druckprüfung von U-Booten zuständig – zur Zertifizierung vor.

T e c h n i s c h e   D a t e n

Modell U1 - Die robuste Taucheruhr aus U-Boot-Stahl

Werk:- ETA 2824-2
- Mechanisches Werk
- Automatischer Aufzug
- 25 Rubinlagersteine
- 28.800 Halbschwingungen/Std.
- Stoßsicher nach DIN 8308
- amagnetisch nach DIN 8309
Funktionen:- Stunde, Minute, zentrale Sekunde mit Sekundenstopp
- Datum bei 3 Uhr
- Taucherdrehring mit Leuchtdreieck
Gehäuse:- Gemäß technischen Anforderungen der Taucheruhrnorm DIN 8306
- U-Boot-Stahl, perlgestrahlt
- Unverlierbarer, auf 1.500 HV gehärteter Taucherdrehring
- Deckglas aus Saphirkristall, flach, beidseitig entspiegelt,
 (extra harte 1.800 HV-Entspiegelung auf der Außenseite)
- Boden aus U-Boot-Stahl, verschraubt (in deutscher Sprache beschriftet)
- Krone verschraubt mit 3 Dichtungen in Serie
- Wasserdicht nach DIN 8310
- Druckfest bis 100 bar (= 1000 m Wassertiefe )
- Unterdrucksicher
Maße:- Æ: 44 mm
- Gesamthöhe Mitte Uhr: 14,35 mm
- Bandanstoßbreite: 22 mm
Zifferblatt:- Schwarz, Indizes mit weißer, lange nachleuchtender Spezialfarbe belegt
- Datumsanzeige bei 3 Uhr
Zeiger:- Stunden- und Minutenzeiger rot, mit weißer, lange nachleuchtender
- Spezialfarbe belegt
- Zentraler Sekundenzeiger rot, Zeigerspitze weiß lackiert
Armband:- Kautschukarmband
Preis:- 790,- EUR Werkabverkaufspreis
Garantiezeit:- 2 Jahre

Voraussichtlicher Liefertermin: August 2005 Stand: Juni 2005, technische Änderungen vorbehalten
 

Modell U2  - Die Taucheruhr aus U-Boot-Stahl mit zweiter Zeitzone

Werk:- ETA 2893-2
- Mechanisches Werk
- Automatischer Aufzug
- 21 Rubinlagersteine
- 28.800 Halbschwingungen/Std.
- Stoßsicher nach DIN 8308
- Amagnetisch nach DIN 8309
- Werklagerung in trockener Edelgasatmosphäre (Argon), dadurch Verbesserung der Gangqualität über längere Zeit und Verlängerung der Wartungsintervalle
- Temperaturgang von -45° Celsius bis +80° Celsius durch Spezialöl
Funktionen:- Stunde, Minute, Sekunde mit Sekundenstopp
- Stunde der zweiten Zeitzone
- Datum
- Taucherdrehring mit Leuchtdreieck
Gehäuse:- Gemäß technischen Anforderungen der Taucheruhrnorm DIN 8306
- U-Boot-Stahl, perlgestrahlt
- Unverlierbarer, auf 1.500 HV gehärteter Taucherdrehring
- Das Gehäuse enthält zwei Trockenkapseln, eine davon sichtbar bei 6.00 Uhr, mit Kupfersulfat gefüllt und einem Sichtglas aus Saphirkristall versehen. Trockenstandsanzeige: weiß (trocken) bis blau (gesättigt).
- Gehäuse mit Edelgas Argon gefüllt, dem reaktionsträgsten Edelgas
- Deckglas aus Saphirkristall, gewölbt, beidseitig entspiegelt (extra harte
 1.800 HV-Entspiegelung auf der Außenseite)
- Boden aus U-Boot-Stahl (in deutscher Sprache beschriftet)
- Krone verschraubt mit 3 Dichtungen in Serie
- Wasserdicht nach DIN 8310
- Druckfest bis 200 bar (= 2000 m Wassertiefe)
- Unterdrucksicher
Maße:- Æ: 44 mm
- Gesamthöhe Mitte Uhr: 15,45 mm
- Bandanstoßbreite: 22 mm
- Gewicht: 110 Gramm
Zifferblatt:- Schwarz, Indizes mit weißer, lange nachleuchtender Spezialfarbe belegt
- Innenliegende 24-Stunden-Skala in Rot
- Datumsanzeige bei 3 Uhr
- Schwarzer Aufdruck des Argon-Symbols
Zeiger:- Stunden- und Minutenzeiger schwarz, mit weißer, lange nachleuchtender Spezialfarbe belegt
- Zentraler Sekundenzeiger rot, partiell mit weißer Leuchtfarbe belegt
- UTC-Zeiger schwarz-rot lackiert
Armband:- Kautschukarmband
Preis:- 1.450,- EUR Werkabverkaufspreis
Garantiezeit:- 3 Jahre

Voraussichtlicher Liefertermin: August 2005  Stand: Juni 2005, technische Änderungen vorbehalten


Sinn: Modell 256 Ta - Der kleine Chronograph für Taucher

Werk:- Valjoux 7750
- Mechanisches Werk
- Automatischer Aufzug
- 25 Rubinlagersteine
- 28.800 Halbschwingungen/Std.
- Nivarox 1-Spirale, Glucydur-Unruh, Beryllium-Plateau,
Aufzugsfeder aus Nivaflex 1, Incabloc Stoßsicherung
- Stoßsicher nach DIN 8308
- Amagnetisch nach DIN 8309
Funktionen:- Stunde, Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp
- Datum und Wochentag (deutsch)
- Chronograph: 12-Stunden-Zähler, 30-Minuten-Zähler, 60-Sekunden-Zähler
Gehäuse:- Edelstahl, DIN-Werkstoff-Nummer 1.4435, perlgestrahlt
- Deckglas aus Saphirkristall, gewölbt
- Boden verschraubt, in deutscher Sprache beschriftet
- Krone mit doppelter O-Ring-Abdichtung und verschraubbar, mit
Kronenschutz
- Drücker mit Drückerschutz
- Taucherdrehring aus Edelstahl, satiniert, einseitig drehbar, in Minutenabständen rastend, mit Minutenskala und (leuchtender)
Dreiecksmarkierung
- Wasserdicht gemäß DIN 8310
- Druckfest bis 20 bar (= 200 m Wassertiefe)
- Unterdrucksicher
Maße und Gewichte: - Æ: 38,5 mm
- Gesamthöhe Mitte Uhr: 14 mm
- Gewicht ohne Band: 75 Gramm
- Bandanstoßbreite: 20 mm
Zifferblatt:- Mattschwarz, arabische Zahlen mit lang nachleuchtender Spezialfarbe belegt
- Chronograph: Stunden- (bei 6 Uhr) und Minutenmessung (bei 12 Uhr) im
Zählerkreis, Sekundenmessung aus dem Zentrum, Stoppzeit max. 11 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden
- Datumsanzeige bei 3 Uhr
- Wochentagsanzeige in deutscher Sprache bei 3 Uhr
Zeiger:- Stunden- und Minutenzeiger mit lang nachleuchtender Spezialfarbe
belegt
- Sekundenzeiger weiß
- Stoppfunktionszeiger weiß
Armband:- Hailederband oder Kautschukband mit perlgestrahlter Edelstahlschließe
Preis:.790,- EURO Werkabverkaufspreis
Varianten:- Ausführung mit massivem Edelstahlband und gefräster
Faltschließe sowie Sicherheitsbügel und 30 mm-Overall-
verlängerung: 885,- EURO Werkabverkaufspreis
Garantiezeit:2 Jahre

www.sinn.de

Werbung AUDAX PRO

 

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung Orca Diveclubs

Werbung ZARGES

Inserat Atlantis Berlkin

 

 

Inserat PD2

 

 

 

 

 

Buchshop - Tauchen 300 * 250 px