UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency

SCUBA RANGERS

Ella Stoß 1.02

Scuba Rangers ist das neue Ausbildungs- und Club Programm für Kids ab 8 Jahren. Noch kein System war so umfassend und ausgereift wie das Scuba Rangers Programm. Es besteht aus Schülermanual, Instructor Outline, Club Operations Manual, Video und einer Reihe von Fun Artikeln sowie wichtigem Werbematerial für den Shop, Club oder die Tauchschule.

Scuba Rangers Instructor kann man schon als Divemaster, DiveCon oder Übungsleiter werden. Um Scuba Rangers Trainer zu werden, muss man ausreichende Erfahrung mit dem Scuba Rangers Programm nachweisen und bei der Instructor Ausbildung mitarbeiten.

Informieren Sie sich bei SSI-Germany oder bei Seemann/Oceanic. Beide Unternehmen sind für den Vertrieb verantwortlich. Die Schulung erfolgt durch die SCUBA ACADEMY.

Doch lernen Sie erst einmal  Caplain Kelp & sein Team kennen.

Captain Kelp:

Als ein Tanker, der Haargel transportierte, seine Fracht in den  Kelpwäldern vor der Kalifornischen Küste verlor, kam es zu einer rätselhaften chemischen Reaktion und Captain Kelp war geboren. Er führt die Scuba Rangers an, und  obwohl er seine Existenz der Sorglosigkeit des Menschen verdankt, ist er ein Anwalt für sauberere Meere und deren Schutz.

Spinner:

Spinner ist der Wirbelwind des Ozeans, der auf der Suche nach Spaß durch die Tiefe wirbelt. Spinner sucht immer nach einigen abenteuerlustigen Scuba Rangern, um mit ihnen zu spielen.

Sergeant Major:

Nachdem er im zweiten Karibischen Krieg gedient hat, erhält der Sergeant Major nun seine Streifen als Kommandant der Scuba Rangers. Er legt großen Wert auf das Einhalten der Tauchregeln, also aufgepasst! Kopf hoch, und merk dir die Regeln!

Puffer:

Als echter Kugelfisch, wird Puffer nicht ernst genommen. Sie ist echt zappelig und kann sich jeden Augenblick aufblasen. Sie kann nicht gut schwimmen und sagt sich selbst ständig vor: „Bleib ruhig und halte nie den Atem an!“

Hammerhead:

Dieser Hai ist ein robuster Typ und so stur wie sonst kaum jemand. Durch seinen Starrsinn bekommt er ständig Schwierigkeiten. Sei also kein Hammerhai. Lerne wie wichtig Teamgeist und Zusammenarbeit sind!

Das Scuba Rangers Programm ist eine in den USA erfolgreich angewandte Methode, Kindern altersgerecht die Freude am Tauchen zu vermitteln. Lehrmaterial sowie Ausrüstung wurden erstmals den Bedürfnissen der Kinder angepasst, sodass Kinder schon ab 8 Jahren an dieser Ausbildung teilnehmen können.

Die Ausbildung ist in 5 Stufen unterteilt. Die Kinder erlernen mit viel Spaß jene Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie benötigen um sichere Taucher zu werden. Gleichzeitig erleben die Kinder wie wichtig Teamgeist und Disziplin ist um ihr Ziel zu erreichen.

Großer Wert wird auf die Sicherheit der Kinder gelegt. Daher unterrichten im Scuba Rangers Programm nur professionell geschulte Tauchlehrer. Es wird ausschließlich im Pool (oder unter poolähnlichen Bedingungen in einer geschützten Bucht) getaucht bis maximaler Tauchtiefe von 4 Metern. Ab einer Tauchtiefe von 1,50 m werden maximal zwei Kinder von einem Tauchlehrer betreut.

Je nach Tauchschule beträgt die Kursdauer zwischen 18 und 24 Stunden. Die kindgerechte Ausrüstung wird von der Tauchschule zur Verfügung gestellt. Das Kind sollte jedoch eine passende 'ABC-Ausrüstung' (Taucherbrille, Flossen und Schnorchel) haben. Über Kaufkriterien werden die Eltern zu Beginn des Kurses ausführlich informiert.

Im Anschluss an diese Ausbildung haben die Kinder die Möglichkeit im Scuba Rangers Club aktiv zu sein. In diesem Club können die Kinder mehr über unsere Umwelt lernen, Taucherfahrung sammeln. Es werden Spezialkurse wie z.B. Unterwasserfotografie oder Nachttauchgänge mit Unterwasserlampe im Schwimmbad, Besuch von Zoos und Aquarien, Kinobesuche und vieles mehr angeboten.
Ab dem Alter von 10 Jahren können die Kinder die Ausbildung zum 'Junior Open Water Diver' beginnen.

Das Scuba Rangers Programm ist eine Tauchausbildung für Kinder. Durch die kindgerechte Gestaltung der Lehrmittel und Ausrüstung entstehen neue Möglichkeiten Tauchen in den Schulsport zu integrieren. Die erforderliche Ausrüstung wird von den jeweiligen Tauchschulen zur Verfügung gestellt. Spezielle Info-Veranstaltungen können bei Interesse für Schulen organisiert werden.

Infos

Seemann Sub / Oceanic 

Johann-Höllfritsch-Str. 47
D-90530 Wendelstein
09129-909950
scubarangers@seemannsub.de

www.scubarangers.at 

Ausbildung im Großraum München: www.divecenter-paradise.de

Werbung AUDAX PRO

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

 

Werbung Orca Diveclubs

 

 

Inserat Suunto