UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de

Drehmomentwerte, Toleranzen, Dichtmittel für Flaschenventile

by Peter Schreiner 6.04

Gewinde

Nm

Toleranz

Dichtmittel

M 25 x 2

80

- 0 / + 20

Runddichtung

M 18 x 1,5

80

- 0 / + 20

Runddichtung

W 19,8 x 1/14  --  E 17 con.-- (Kleinkonisch in Stahl)

80 - 100

 

Teflonband

W 19,8 x 1/14  --  E 17 con.-- (Kleinkonisch in Alul)

60 - 80

 

Teflonband

W 28,8 x 1/14  (Großkonisch)

200

 

Teflonband

Entsprechend dazu sind Gleitmittel wie Silikonfett bzw. Sauerstoff-Spezial-Schmiermittel, sowie Teflonband für Gase bzw. Sauerstoff beständige Teflonbänder zu verwenden.
Eine Spannvorrichtungen für die Taucherflaschen sowie ein geeigneter Drehmomentschlüssel mit den entsprechenden Werkzeugen ist Voraussetzung für ein fachgerechtes Arbeiten und somit obligatorisch. Zur Demontage der Flaschenventile sind Demontagestangen mit den entsprechenden Werkzeugen zu verwenden.
Weiterhin sollte unmittelbar vor dem Einschrauben des Flaschenventils in die Taucherflasche, die Taucherflasche gemäß den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
ZH 1/701 zur Verdrängung der noch vorhandenen feuchten Luft, mit Heißluft getrocknet werden.

Von Kunststoff- bzw. Gummihämmern sowie Montagestangen und anderen unbrauchbaren Werkzeugen zur Ventilmontage, die das Bastlerherz so mancher Taucher höher schlagen lässt, ist abzuraten !

Weitere Auskünfte erteilt unser Fachmann Peter Schreiner am Beratungstelefon unter
08072-8286.

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs