UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Anzeige Aqua Active Agency

Unterwasser-Filmer Ladislav Csukás

"THE RIVER OF MY DREAMS" – ein Videofilm der Sonderklasse von Ladislav Csukás

Erfolge bekommt man nicht geschenkt sondern müssen hart erarbeitet werden. Diese schlaue Weisheit scheint geradezu auf die Herstellung dieses überaus erfolgreichen Videofilms von Ladislav Csukás zuzutreffen Der große internationale Erfolg des Videofilms "THE RIVER OF MY DREAMS" (Der Fluss meiner Träume) ist nicht nur auf die Qualität der Videoaufnahmen sondern auch auf die großer Geduld, Beharrlichkeit und Ausdauer des Kameramannes zurückzuführen.

Ladislav Csukás hat über mehrere Jahre und bei unzähligen Tauchgängen sein Videomaterial gesammelt. Sein filmerisches Jagdrevier waren die Donauarme, im Bereich der Korninsel, im Süden der Slowakei. Die Donau hat hier viele Nebenarme und wird im Volksmund deshalb auch als "Kleines Delta" bezeichnet. In dem weiten Flachland des Deltas befinden sich zahlreiche kiesgrubenähnliche Süßwasserbecken mit klarem Wasser, guten Sichtweiten und einem reichen maritimen Leben - kurz gesagt, ein Süßwasserparadies mit idealen Bedingungen für Wettbewerbsfilmer und -fotografen.

Wer bei internationalen Wettbewerben Ambitionen in der Kategorie Süßwasser hat, sollte sich den Videofilm von Ladislav Csukás einmal anschauen, denn er kann nicht nur als Messlatte für eigene Erfolgschancen sondern auch als Ideengeber für eigene Filmprojekte herangezogen werden. 

Der Videofilm "THE RIVER OF MY DREAMS" wurde in slowakischer und englischer Sprache produziert. Für die beschickten Festival‘s wurde er zusätzlich in französischer und italienischer Version übersetzt.  Eine deutschsprachige Fassung existiert leider (noch) nicht.Wer Interesse an einer VHS-Videokassette hat

(bitte gewünschte Sprachversion slow./engl. angeben), kann diese für € 11 +  € 4,40 Versandkosten (innerhalb von Europa) bestellen.

Ladislav Csukás
Bernolákova 11
945 01 Komárno
Slovakia
e-Mail: csukas@necarte.sk
Wettbewerbserfolge:

PAF - Taucherfilmfestival Tachov (Tschechei - 20. Jahrgang)  1. Preis in der Kategorie und Zuschauerpreis und Grand Prix
25. Festival Mondial de I'Image Souse-marine Antibes Sonderpreis der französischen nationalen Film- und Videofederation
esky Krumlov ( Tschechei ) Internationales Filmfestival  Sonderpreis für Kamera
Uherské Hradiste ( Tschechei ) Internationales Filmfestival 1. Preis
Banská Bystrica ( Slowakei ) - ENVIROFILM - Internationales Filmfestival  1 . Preis
14. Festival International du Film et Enviroment Grenoble Film war im Finale
13. Sonprio Festival Mostra Internationale dei Documentari sui Parchi (Italien) Sonderpreis der Jury : "For the romantic and unconventional approach to the theme of  nature conservation".
Porträt von Ladislav Csukás

Ladislav Csukas wurde am 22. Februar 1945 in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder, Ladislav und Andrea, die beide Sporttaucher sind.
Seine Tochter Andrea erreichte 1993 in Gosau/Salzkammergut den 3. Platz bei der Wahl zur Miss Unterwasser-Welt.

Ladislav Csukás blickt auf 20 Jahre Taucherfahrung zurück. Nach seinem Abiturabschluss war bis zum Jahre 1990 im Bauwesen tätig und leidenschaftlicher Sporttaucher. Seit nunmehr 10 Jahren widmet sich Ladislav Csukas hauptberuflich der Tauchbranche.

In der ehemaligen Tschechoslowakei hat er als erster die kommerziell international anerkannte Taucherausbildung eingeführt. Als Taucherausbilder und DIWA-Tauchlehrer*** ist er zudem auch Vorsitzender des nationalen Tauchverbandes der DIWA in der Slowakei.

Er gehört zu den bekanntesten slowakischen Tauchlehrern und ist Leiter einer internationalen Tauchschule mit angeschlossener ganzjährig geöffneter 12-Betten-Pension und vorzüglicher ungarischer Küche. Ortskundige Tauchinstruktoren begleiten und zeigen den Tauchgästen die interessante Süßwasserfauna und -flora der Donaualtarme, wo die Aufnahmen des preisgekrönten Filmes THE RIVER OF MY DREAMS entstanden.

Ladislav Csukás widmet sich heute vorwiegend der Unterwasser-Fotografie und dem -Film. In den letzten Jahren gewann er auch als Unterwasserfotograf verschiedene internationale Preise, doch seine große Leidenschaft gilt dem Bewegtbild.

Interessante Stationen eines Taucherlebens:

1990 - 4 monatige Expedition mit einem Eigenbau Segelboot die Donau abwärts bis zum Roten Meer zur Vorbereitung einer TV-Serie.      
1991 -  Zweieinhalb Monate Tätigkeit im  Cousteau Taucherteam zur Vorbereitung für eine TV-Serie von der Donau.
1994 - 95  Teilnahme als Kameramann an einer deutsch/österreichischen Expedition, die als
erste das größte Schiffswrack in der Adria, die S.M.S. St. Stefan, erforscht hat.
Sporadisch Wahrnehmung von Aufträgen für TV-Gesellschaften, wie slowakisches Fernsehen, ungarische DUNA TV, PRO 7, ARTE, ARD sowie für die Cousteau Foundation.

Werbung AUDAX PRO

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

 

Werbung Orca Diveclubs