UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de
© Dr. Klaus Leber / F. Feinkorn

UWW 2.07

Dr. Klaus Leber / F. Feinkorn

F. Feinkorn, Jahrgang 1958, lebe in Graz, Österreich.

Bürgerlich heiße ich Klaus Leber und bin Arzt. Das „Graphische“ war stets im Mittelpunkt meines Interesses und schließlich fokussierte ich vor ca. 25 Jahren rein auf die Fotografie. Etwas später wollte ich auch die Faszination unterhalb der Wasserlinie aufs Bild bannen. Dies war auch der eigentliche Grund, weswegen ich zu tauchen begann. Damals war ich gerade in Kalifornien und hatte den Pazifik vor der Haustür. Was lag also näher als den OWD und AOWD zu machen? Meine erste Kamera war eine Motormarine Leihkamera. Die Ergebnisse waren zunächst schlicht katastrophal. Bald investierte ich in eine gebrauchte Nikonos V, aber die ersten halbwegs brauchbaren Bilder kamen erst nach Jahren. Es ist erstaunlich, welche Barriere das Medium Wasser zu guten Bildern anfangs sein kann. Langezeit war mein eigentliches Hauptarchiv  - der Papierkorb...
Vor 10 Jahren kam mir dann die Idee, die Sucherkamera gegen eine Systemkamera mit Autofokus auszutauschen…

Equipment unter Wasser heute
Canon 1 N/RS in Secamgehäuse, 2 Subtronicblitze mit unterschiedlicher Leistung.
Objektive: 100 mm Makro, 20 mm, 14 mm.
Nikonos RS mit 50 mm Makro.

Apropos, heute muss man sich schon rechtfertigen, warum man sich noch mit analogem Zeug herumschlägt. Das gilt sowohl für unter- als auch über Wasser. Für mich ist „analog“ nach wie vor die Fotografie schlechthin. Obwohl ich auch am Computer etwas nachbearbeite, sind für mich Bildkomposition mit dem Sucher und Dunkelkammerarbeit nicht durch „Pixel“ ersetzbar.
Das Originelle des Bildes an sich, ist wesentlich für mich. Deshalb setzte ich, wenn überhaupt nötig, den Computer nur bedächtig ein um ein Bild zu „optimieren“: Tonwertkorrektur, Retouchen von Schwebeteilchen, aber nicht viel mehr. Weitere Eingriffe zerstören die Authentizität des Bildes und das lehne ich ab. Wäre es bei dieser rasanten Entwicklung vielleicht bald nicht mehr notwendig ins Wasser zu steigen um Top UW-Fotos zu machen?

Die von mir geforderte Qualität erlaubt Vergrößerungen auf Fotopapier bis 70 x 50 cm. Hier liegt die Grenze des Kleinbildformates.

Schauen Sie einmal bei mir vorbei: www.feinkorn.at 


Ein Wort der Redaktion

Die Vielfalt der von Dr. Klaus Leber "foto-grafisch" umgesetzten Eindrücke und Momente ist beeindruckend. Betrachtet man seine Bilder, so gibt es kein Argument ihn zum Wechsel zu digitalen Aufnahmeformaten hin zu bewegen. Die magische 36, die Anzahl der Bilder, die ein Kleinbildfilm maximal zur Verfügung stellen kann, fordert dazu auf sich im Werdegang einer Karriere als UW-Fotograf und während des Tauchgangs konkrete Gedanken zu machen, wie man was abbilden möchte, wie das Bild belichtet wird, was man definitiv zeigen möchte. Da bleibt kein Raum ins Blaue hinein zu experimentieren, am Monitor kontrolliert Bilder zu löschen. Beim Einsatz der Analogfotografie erfährt man erst nach der Reise, wenn die entwickelten Diafilme auf dem Leuchtkasten liegen, ob man die hohe Kunst der Fotografie im Griff hat.
Und das spürt man in den Bildern von F. Feinkorn.

Michael Goldschmidt
  

feinkorn_07_aakt

feinkorn_07_Aesche

feinkorn_07_Conch_halbhalb_01

feinkorn_07_Conch_halbhalb_02

0

1

2

3

feinkorn_07_Delphin_01

feinkorn_07_Delphin_02

feinkorn_07_Drachenkopf_01

feinkorn_07_Hecht_01

4

5

6

7

feinkorn_07_Hechtauge_01

feinkorn_07_Juwelenbarsch_01

feinkorn_07_Karibischer Riffhai_01

feinkorn_07_Karibischer Riffhai_02

8

9

10

11

feinkorn_07_Krokodil

feinkorn_07_Longimanus_01

feinkorn_07_Longimanus_02

feinkorn_07_Manatee_01

12

13

14

15

feinkorn_07_Manatee_02

feinkorn_07_Napoleon

feinkorn_07_Oktopus

feinkorn_07_Papageienfisch_01

16

17

18

19

feinkorn_07_Papageienfisch_02

feinkorn_07_Papageienfisch_03

feinkorn_07_Qualle

feinkorn_07_Riesenzackenbarsch_02

20

21

22

23

feinkorn_07_Riesenzackenbarsch_03

feinkorn_07_Rotfeuerfisch_01

feinkorn_07_Rotfeuerfisch_02

feinkorn_07_Sandtiger

24

25

26

27

feinkorn_07_Schildkroete

feinkorn_07_Schnapper

feinkorn_07_Seehund

feinkorn_07_Sepia

28

29

30

31

feinkorn_07_Tigerhai_01

feinkorn_07_Tigerhai_02

feinkorn_07_Urania

feinkorn_07_Zitronenhai_01

32

33

34

35

feinkorn_07_Zitronenhai_02

36

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs