UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Anzeige Aqua Active Agency

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Werbung SDI TDI ERDI

Werbung Taucheruhren.de
GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

by Michael Goldschmidt 1.17

GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

oberer Schnellspannverschluss GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

Sucherokular GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

mit Keldan Leuchte GIOSIM UW-Gehäuse © UWW

Zubehör Aquatica Blitz / Leuchtenarme GIOSIM © UWW

Für ein GIOSIM UW-Gehäuse gibt es drei Zielgruppen: Gelegenheits UW-Fotografen, Sparfüchse und Fotografen, die ein kostengünstiges Backup zu einem höherwertigen System bereithalten wollen.  Alle Kamerafunktionen bedienbar und druckfest bis 100 Meter Tiefe sind gute Argumente, sich mit dem GIOSIM zu befassen.

Die Firma MARLIN steht seit vielen Jahren für den Vertrieb hochwertiger UW-Gehäuse für Fotografen und Kameraleute. Mit dem GIOSIM aus Italien erreicht MARLIN nicht nur Highend – Kunden, sondern auch Interessenten, die zu rechnen verstehen. Für € 1.395,- bekommt man ein robustes Gehäuse aus transparentem Technopolymer inklusive Leckwarner mit Signalton und roter Leuchtdiode, optischen Blitzanschlüssen bzw. Blitzbuchse, Standardport und vergrößerndem Sucherokular.
Aus heutiger Sicht ist Kunststoff als Gehäusematerial kein Manko. Das im Volksmund „Plexiglas“ genannte Material hat sich in vielen Bereich durch unterschiedliche chemische Zusammensetzungen gezielt für verschiedenste Anwendungen emanzipiert. Klar sind die Gehäusewandungen dicker, als bei Metallbodys, kann die Oberfläche Kratzer bekommen und ist das Design kein führendes Thema, hat das mit Kamera bestückte Gehäuse leichten Auftrieb. Dafür kann die schon eingangs angesprochene Zielgruppe seine Kamera mit in die Tiefe nehmen, Fotos und Videos aufnehmen, die je nach persönlichem Know How in Sachen UW-Fotografie wesentlich besser aussehen, als das, was wie auch immer geartete Kompaktkameras leisten können, egal, ob sie ein Gehäuse benötigen oder nicht. Die Möglichkeit externe Blitze anzuschließen oder Lichtanlagen (Videofunktion) macht das GIOSIM zusätzlich attraktiv.
Das Gehäuse wird in zwei Größen in hochmodernen Anlagen produziert, ausgelegt für eine Reihe von Nikon und Canon Kameras. Direkte, 2-fach mit O-Ringen gedichtete Durchführungen steuern alle Kamerafunktionen. Mechanisch sind objektivabhängig auch Zoomfunktionen zu bedienen. Drei klassische Schnellspannverschlüsse mit Sicherung verbinden den Rückdeckel mit dem Gehäuse. Das Okular vergrößert das Bild des Kamerasuchers. Auf ergonomisches Layout der Bedienelemente wird verzichtet, was sich natürlich am günstigen Preis festmacht. Einzig der Auslöser ist eine großflächige Taste, die auch mit Fingern in dicken Handschuhen gut zu bedienen ist.
Die Kamera wird auf einem Schlitten montiert und ist einfach im Gehäusevorderteil einzuschieben. Es bleibt genügend Platz, Silikagelbeutel einzulegen, um Kondenswasser zu absorbieren.
Die abnehmbaren Handgriffe sind ideal positioniert, das Gehäuse liegt gut in der Hand. Die Ports sind über ein Bajonett mit dem Body verbunden.
Das GIOSIM Gehäuse wird wahlweise mit Plan- oder Domeport für ein Standardzoom 18 – 50 mm geliefert.



Folgende Kameras können mit einem GIOSIM Body abtauchen:
Nikon D 3100 - 3200 - 3300 - 3400 - 5100 - 5200 - 5300 - 5500
CANON 760D - 750D - 700D -100D -1300D -1200D
Nikon D 500- 810A - 810- 720 – 750 – 7100 - 610
CANON 5DMK2 - 7DMK2- 5DMK3- 5D - 6D - 80D



Fazit

Das GIOSIM Gehäuse ist sauber verarbeitet, ohne Schnörkel. Es lassen sich mechanisch alle Kamerafunktionen bedienen. Die drei Schnellspannverschlüsse verbinden Body und Rückdeckel zuverlässig. Der transparente Rückdeckel erlaubt die Nutzung des Kameramonitors. Die Qualität des Sucherokulars ist ausreichend. Alles in allem ist das GIOSIM eine preiswerte Lösung Sparfüchse, Gelegenheitsfotografen oder als Backup.

 

 


Fakten

Maximale Einsatztiefe 100 m -
Alle Durchführen doppelt O-Ring gedichtet-
Optischer und akustischer Feuchtigkeitsalarm
2 optische Blitzanschlüsse bzw. 1 Blitzbuchse
Sucherokular
Leichter Auftrieb, je nach eingesetzter Optik
Zoomeinstellung direkt auf das Objektiv (mechanisch)
Gewicht Gehäuse 2,4 Kg
Gehäusematerial: Technopolymer
Material Griffe: Nylon und Gummi
Preis: € 1.395,--

Vertrieb: www.marlin.de

Werbung AUDAX PRO

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

Werbung Orca Diveclubs

Gewinnspiel Kalender Dive von Delius-Klasing
Werbung Suunto
Werbung Kraken Smartphone Gehäuse