UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency

Zielgruppe

Zielgruppe Sporttauchen

Zielgruppe Tektauchen

Zielgruppe Schnorcheln Apnoe

Beuahct Maxlux S © UWW

by Michael Goldschmidt 12.16

beuchat_16_maxlux_s_01

beuchat_16_maxlux_s_03

beuchat_16_maxlux_s_02

beuchat_16_maxlux_s_04

beuchat_16_maxlux_s_05

beuchat_16_maxlux_s_06

beuchat_16_maxlux_s_07

beuchat_16_maxlux_s_08

beuchat_16_maxlux_s_09

beuchat_16_maxlux_s_10a

beuchat_16_maxlux_s_11

beuchat_16_maxlux_s_12

beuchat_16_maxlux_s_13

beuchat_16_maxlux_s_14

beuchat_16_maxlux_s_15

Beuchat bekennt Farbe. Eher zufällig entdeckten wir die als limitierte Edition gekennzeichnete Kollektion von 6 farbigen Masken der Serie Maxlux S.Vor drei Jahren hatte Cressi erstmals Einglasmasken mit peppig durchgefärbten Silikonkörpern vorgestellt. Jetzt hat Beuchat nachgezogen und im Sturm die Herzen unserer Models erobert- und der Fotografen.

Dass die Kunden in den Tauchsportgeschäften schon länger nach farbigem Equipment fragen, ist uns erst jetzt wieder bei Händlerbesuchen in Wien deutlich gemacht worden. Das dröge Schwarz ist für das Gros der Kunden out und hier müssen viele Labels endlich reagieren, die unbeirrt  nur Trauersportartikel produzieren. Beuchat hat mit einem Schlüsselprodukt, einer lebendig farbigen Tauchmaskenserie, einen großen Schritt nach vorn gemacht. Wohin schaut man bei Begegnungen mit anderen Tauchern oder bei Tauchern auf Fotos und Videos zuerst? Richtig, aufs Gesicht. Und das muss heute wirklich nicht mehr nach Art der Panzerknacker schwarz eingerahmt sein. Farbe ist Lebensgefühl und Ausdruck von Lebensfreude. Und von persönlichem Stil. Im Vorfeld dieses Testreports, haben wir mit Fotopostings in Facebook und Instagram, die unsere Models mit verschiedenen Masken unter Wasser zeigen, Stimmungen ausgelotet. Die große Mehrzahl derer, die mit „Likes“ oder Kommentaren reagierten, äußerte sich positiv. 

Beuchat schickt die Sonderedition der Maxlux S in leuchtendem Rot, Gelb, Grün, Pink, Blau sowie Weiß in den Handel. Da in erster Linie Taucherinnen als Zielgruppe definiert wurde, ist der Maskenkörper auf schmalere Gesichter zugeschnitten. Aber auch Farbe bekennende Herren können sich für die Maxlux S interessieren, denn die Passform ist nach unseren Feststellungen generell ausgezeichnet.
Die rahmenlose Einglasmaske ist bereits haptisch ein Erlebnis. Die Außenflächen sind matt und fühlen sich seidig an. Die Innenflächen glänzen dagegen, was sich besonders bei UW-Fotos vorteilhaft auswirkt. Der Maskenkörper aus durchgefärbtem Silikon fühlt sich bemerkenswert weich an. Größten Wert legte man beim Design auf ein besonders geringes Innenvolumen der Maske, was sich deutlich auf den Druckausgleich im Inneren, das Ausblasen und natürlich den Blickwinkel auswirkt. Mit nur 127 cm³ ist die Maxlux S Beuchats Maske mit dem geringsten Innenvolumen, was sie auch für Apnoetaucher interessant macht. Und ganz klar, sie kann sehr flach als Reservemaske im Jacket oder der Zubehörtasche des Trockentauchanzugs verstaut werden.
Wie mittlerweile üblich, ist das geteilte Kopfband direkt am Maskenkörper und nicht am Rahmen befestigt, was den Tragekomfort erhöht. Der Nasenerker ist so dimensioniert, dass er bequem zu den meisten Gesichtskonturen passt. Der Silkonkörper rund um die Nase ist besonders weich und an den Kontaktstellen der Finger, an denen die Nase zum Druckausgleich geschlossen wird, oberflächlich robuster gestaltet.
Weich und großflächig sind die Dichtlippen zum Gesicht hin, selbst der schmale Dichtrand unter der Nase lässt sich von einem Bartansatz nicht irritieren.
Die Längenanpassung des Maskenbands ist einfach. Nur  am Band anziehen, schon verkürzt es sich und arretiert. Zum Verlängern muss nur die Raste an der Schnalle angehoben werden und das Band bewegt sich frei. Die Bandverlängerung bedient man natürlich immer vor dem Tauchen.

Praxis

Die Maxlux S ist schon vor dem Tauchen sympathisch.  Sie sieht gut aus, fühlt sich gut an, sitzt gut auf dem Gesicht und hat Stil, denn das Design ist klassisch und modern zugleich. Die Farbwahl und die Wahl der verwendeten Farbstoffe, denen unter Wasser eine besondere Bedeutung zukommt, ist Beuchat absolut gelungen. Auch in größeren Tiefen verlieren die Masken nicht ihre wichtige Farbwirkung.  Der Blickwinkel ist enorm. Nach oben und nach unten scheint es keine Grenzen zu geben, die seitlichen Einschränkungen sind gering. Man genießt beinen echten Panoramablick. Das geringe Gewicht der Maske addiert sich zum absoluten Wohlgefühl auf der Haut, nach dem Tauchgang waren alle Models begeistert, niemand hatte sonst übliche Abdrücke der Maskenränder im Gesicht.
Trotz Begeisterung für die gefühlten technischen Features blieb anfänglich noch ein wenig Skepsis bei den Models einige der Farben betreffend. Nach Ansicht der UW-Fotios war das Thema aber sofort vom Tisch. Alle Farben sind voller Begeisterung akzeptiert und Pink hat sich bei unserer Produktion unter schwierigen Sichtbedingungen in Kärnten besonders positiv hervorgetan. So sind nicht nur die User, sondern auch die UW – Fotografen von der Beuchat Maxlux S Edition absolut angetan.
Warum bei den UW-Fotos der blauen Maske, die (fast) natürlich auf der MY BLUE in Ägypten verblieb, das Gesicht hinter dem Maskenglas stark rot gefiltert ist, ist uns nicht erklärlich. Mit der Beuchatmaske hat das nichts zu tun, das liegt an der Aufnahmetechnik des Fotografen.

Fazit

Die Sonderedition der Maxlux S darf kein zeitlich begrenztes Angebot sein. Die Farbauswahl und die Farbwirkung ist wunderbar, die User fühlen sich wohl damit, UW-Fotografen genießen die Gestaltungsmöglichkeiten. Natürlich darf man den wirklich bemerkenswerten Tragekomfort, das unheimlich große Sichtfeld und das persönliche Wohlgefühl beim Tragen seiner farblich ganz persönlich gewählten Tauchmaske nicht außer Acht lassen. Und das alles zu einem absolut attraktiven Preis.


Fakten

Hersteller: Beuchat
Typ: Maxlux S limited edition
Ausführung: Einglas
Material: Silikon, hypoallergisch
Farben: rot, gelb, grün, pink, blau, weiß
Größe: S – schmale Gesichter
Innenvolumen: 127 cm³
Gewicht: 185 g
Preis: uvp. € 49,50

www.beuchat-diving.com

Werbung AUDAX PRO

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

 

Werbung Orca Diveclubs

 

 

Inserat PD2

 

 

 

 

 

Buchshop - Tauchen 300 * 250 px